Schreibfunken Video

Mein Jahreshighlight 2019

Hallo ihr Lieben!

Pünktlich noch in diesem Jahr gibt es mein Jahreshighlight. Ich hätte auch Lord Westerhams Töchter von Rhys Bowen oder Sommerflammen von Nora Roberts auswählen können, dieses Buch hier ist aber ganz klar hervor getreten. Und das will bei 16 gelesenen Büchern (davon die verbliebenen 13 fand ich eher so lala oder teilweise katastrophal), was heißen. Warum ich mich für dieses Buch entschieden habt, was ich daran so toll finde und warum es auch was für euch sein könnte, erfahrt ihr alles im Video.

Kleine Warnung: Die letzten Minuten hat meine Kamera nicht mehr scharf gestellt – Arbeitsverweigerung. Das tut mir leid, weiß noch nicht, woran das liegt und wünsche euch trotzdem ganz viel Spaß beim angucken!

Was war eurer Jahreshighlight? Und was halt ihr von dem Buch fotografieren für Instagram?

signatur

7 Kommentare zu “Mein Jahreshighlight 2019

  1. Schon der titel hätte mich anespornt, an dem Buch vorbei zu gehen ohne hinein zu schauen. Fotografieren für eine Social Media Seite? Das ist so gar nicht mein Ansatz bei der Fotografie. Meine Fotografie muss mir voe allem Spaß machen und mir gefallen. Nicht irgendwelchen „Followern“.
    Was habe ich von jede Menge Followern, wenn mir meine eigenen Bilder nicht mehr gefallen?

    Liken

    • Ich glaube du hast da einiges missverstanden. Genau darum geht es nämlich nicht. Du machst doch keine Fotos, die du selbst nicht magst, wo kommen wir da denn hin? Natürlich klingt der Titel reißerisch, aber genau deswegen habe ich das eben versucht zu erläutern. Es geht eben viel mehr um seine eigene Bildsprache, um seinen eigenen Stil, seine Art die Welt zu sehen und das zu vermitteln und sich da eben drüber Gedanken zu machen, anstatt nur zu knipsen und nicht richtig hin zu sehen. Das Buch hat mehr tiefe als alle anderen Bücher, die ich dieses Jahr gelesen hat. Außerdem ist das Buch für mich für die Handyfotografie relevant. Mit meiner Kamera ist das ganze nochmal was anderes.

      Gefällt 1 Person

      • Dann hat das Buch füür dich seinen Zweck erfüllt, während ich es erst aufgrund des abstoßenden (nicht reißerischen)) Titels gar nicht erst gelesen hätte 🙂
        Ja, Gedanken machen finde ich auch wichtig! Aber das, was viele als eigene Bildsprache und Stil bezeichnen ist leider oft (gerade bei Social Media) schnell langweilig und durchschaubar. Aber vielleicht brauchen viele Menschen ja genau gerade das?

        Liken

  2. Hallo Nadine, das Buch habe ich neulich im Buchladen auch schon betrachtet und in der Hand gehabt. Ich habe es nicht mitgenommen, aber ich glaube ich hole es mir doch noch! Deine Begeisterung merkt man richtig 🙂 Liebe Grüße, Julia von https://www.ohjules.com

    Gefällt 1 Person

  3. Das Buch klingt definitiv spannend. Ich stehe ja auch noch komplett am Anfang mit der Fotografie und vor allem der Bereich „Licht“ macht mir da natürlich oft Probleme, da habe ich noch einiges zu lernen und ich finde es klasse, dass dem auch ein Kapitel gewidmet wird. Bin mir sicher, dass das Buch einige Inspirationen zu bieten hat. Kann verstehen, wieso es dein Jahreshighlight geworden ist. Finde die Seiten, die du im Video zeigst, sehen auch echt interessant aus und sind auch ansprechend gestaltet.

    Dankeschön für dein liebes Kommentar Nadine ;). Wobei alte Serien auch immer gehen. Ich habe ja auch Supernatural gerewatcht bzw. meine liebsten Folgen davon, denn die ganze Serie ist bei so vielen Staffeln aktuell zeitlich nicht drinnen :D. Für mich ist das dann immer wie Zuhause ankommen und gerade in stressigen Zeiten oder wenn ich ein Tief habe, muntert mich Supernatural immer auf.

    Der Anfang von „Charmed“ ist aber auch grausig, kann verstehen, wenn man da ausgestiegen ist. Es wird besser, aber eben auch nur bedingt. Wie gesagt: Vom Dialog her lassen sich immer mal cringe-Momente finden und auch die Trash-Momente, bekommen sie aufgrund der schlechten Effekte, nicht komplett weg. Mal schauen, wie Staffel 2 wird, da soll sich ja einiges ändern.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

KARIN SCHIEL FOTOGRAFIE

Fotografie - Reisen - Lifestyle

Miss Foxy Reads

Literatur, Lifestyle, Filme & Serien

Letterheart

Bücherblog

Texteule

... und deine Geschichte bekommt Flügel.

nonsensente

Fotografie, Schreiben & Gedanken

Flügel aus Papier

"Reading is like flying to your own, infinite kingdom." (Deepanwita Nath)

Buch & Gewitter

Stunden zwischen Blitz und Papier

Zeilenwanderer

Literatur, Rezensionen und mehr

mscaulfield

gib mir kaffee und bücher und ich bin friedlich.

%d Bloggern gefällt das: